Juni 2017

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • Opel Commodore
    in

    Opel feiert das 50-Jubiläum von Opel Commodore in einer besonderen klassischen Rallye

    Vor genau 50 Jahren erschien der Opel Commodore als neues Flaggschiff mit dem 2.2- und dem 2,5-Liter-Motor. In beiden Fällen handelte es sich um eine Sechszylinder-Reihenstromquelle, mit der Rüsselsheim einen neuen Trumpf in der Sonderklasse herausbrachte. Opel feiert jetzt sein fünfzigjähriges Bestehen mit vier Exemplaren des Opel Commodore Typ A, […] mehr

  • in

    Suzukis VX 800 war kein Erfolg.

    Suzukis VX 800 war kein Erfolg. Der etwas dehnbar aussehende VX800 wurde in Suzukis Design Studio in Kalifornien entworfen. Der VX basiert auf dem einzigen charismatischen Custom / Chopper, der jemals aus Japan gekommen ist: dem Suzuki Intruder. Am häufigsten sind die Produktionstermine von 1993 für die USA und 1997 für Europa. […] mehr

  • Oldtimer-Versicherung
    in ,

    Oldtimer-Versicherung: Was ist zu beachten?

    Wenn Sie eine Oldtimer-Versicherung abschließen möchten, muss Ihr Auto besondere Bedingungen erfüllen. Es ist möglich, eine normale Versicherung für Ihren Oldtimer abzuschließen, aber dies ist oft viel weniger vorteilhaft. Darauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Kfz-Versicherung für Ihren Klassiker abschließen. Oldtimer-Versicherung oder normal […] mehr

  • Die Yamaha RD350. Ein heftiger schwerer Zweitakt
    in

    Yamaha RD350

    Die Yamaha RD350. Ein äußerst ernster Zweitakt In den XNUMXer Jahren gab es einen Dschihad zwischen Viertakt- und Zweitaktfahrern. Schauen Sie sich einfach das erste Joe Bar Team-Album an. Wir sprechen nicht von liebenswerten Freilandhaltungstieren wie den damals schon datierten Jawas, sondern von japanischem Zweitakt. Motorräder wie der Musikinstrumentenhersteller Yamaha - erinnern Sie sich an die […] mehr

  • in ,

    Einzigartiger historischer Audi-Prototyp zum Festival of Speed ​​in Goodwood

    Audi wird vom 29. Juni bis 2. Juli 2017 beim Festival of Speed ​​in Goodwood gut vertreten sein. Zum Beispiel nimmt Audi Tradition fünf Le Mans-Autos mit, von denen drei das 24-Stunden-Rennen gewonnen haben. Einige von ihnen sind Teil einer Sonderausstellung zu Ehren des neunmaligen Le Mans-Gewinners Tom Kristensen. Zusätzlich, […] mehr

  • Holzgas
    in

    Fahren auf Houtgas: Houtomobiles. Die verlorene Generation

    Logomobile fuhren mit Holzgas. Im Zweiten Weltkrieg waren sie auch hier sehr bekannt. Fahren mit Holzgas ist kein Erfolg geworden Fahren mit Holzgas. Dies erfordert eine vollständige Installation. Und weil Holzgas kalorienarm ist, spart das Autofahren im Vergleich zu einem Benzinblock etwa 40 +% Strom. Aber es gibt mutige […] mehr

  • Fiat 133
    in ,

    Mit einer Seltenheit fahren: der Fiat 133

    1974 brachte der Fiat-Importeur Leonard Lang den Seat 133 in die Niederlande. Der spanische Nachfolger des Seat 850, des Lizenzmodells des Fiat 850, debütierte in unserem Land als Fiat 133. Der neue Kleine war von Anfang an zwischen dem 126 (mit Zweizylindermotor hinten) und dem 127 erfolgreich - und modern - positioniert. Er […] mehr

  • Schlitzhut
    in

    Der Mann mit geschlitztem Hut und Kugelhals

    Auf den Nebenstraßen: Der Mann mit Fedora und Bowler Wo: Auf dem Land. Auf rustikalen Wegen zwischen Dörfern und Provinzstädten wie Doetinchem und Dokkum. Meistens sonntags. Dies ist eine aussterbende Rasse: Erstbesitzer fahren in älteren, größeren Mittelklasse-Autos. Die sogenannten Kirchenautos. Denken Sie: 'weinroter Audi 100 von 1983' oder ein braunroter Opel Senator von etwa […] mehr

  • 70 Jahr Ferrari
    in

    70-Jahr von Ferrari beim Concours d'élégance Paleis Het Loo

    Ferrari feiert dieses Jahr sein 70-jähriges Bestehen. Die beiden offiziellen niederländischen Händler der italienischen Marke - Kroymans Ferrari und Munsterhuis Sportscars - werden dies am kommenden Wochenende während des Concours d'élégance Paleis Het Loo prüfen. Dieses Wochenende werden die beiden Ferrari-Händler eine Reihe historischer und neuer Modelle zu Ehren von 70 Jahren Ferrari […] mehr

  • Rust
    in

    Die umgekehrte Welt: Rost auf Anfrage

    The Upside Down World: Rost auf Anfrage. Es ähnelt dem am meisten. Ein im Showroom restaurierter Klassiker war einst das Schönste, was man sich vorstellen kann. Heute gibt es noch niemanden, der auf einen perfekten Daimler Sovereigns oder Ferrari GTO spuckt, aber es gibt seit langem einen völlig anderen Trend […] mehr

  • Alfasud
    in

    Alfasud in 1972

    Der Bau eines brandneuen Autos in einer brandneuen Fabrik in Zusammenarbeit mit Arbeitern, die noch nie in ihrem Leben ein Auto gebaut haben, ist ein Rezept für eine bevorstehende Katastrophe. Denken Sie nur an den Hillman Imp und De Lorean. Wie auch immer, wir haben angefangen über den Alfasud zu sprechen, der von ehemaligen und arbeitslosen Neapolitanern […] mehr

  • Streuer und Schnieders
    in

    Andere Zeiten Sport dominiert von Seitenpaar Streuer und Schnieders

    Am Sonntag, den 25. Juni, wird Andere Tijden Sport von schweren Motorrädern dominiert. Das Programm wird über das TT-Wochenende ausgestrahlt. Zentral ist das legendäre und in den achtziger Jahren erfolgreiche Beiwagen-Duo aus Assen: Egbert Streuer und Bernard Schnieders. Sie waren nicht nur Teil der Liste der nationalen Motorsport-Ikonen wie Boet van […] mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.