November 2012

Monatliches Archiv

neueste Artikel

  • in

    Greeves

    Briten sind eine Art Italiener. Sie können fantastische Pläne so lange köcheln lassen, dass jeder mögliche Käufer zu einem bestimmten Zeitpunkt sagt: "Mwahhh ... werde ich." mehr

  • in

    Davidson 883

    Das Retro-Event ist hauptsächlich japanisch und basiert auf den sechziger Jahren. Wir fanden etwas Französisch aus den vierziger Jahren. Der Davidson 883 XWL 'Warboy' basiert auf einem XL 883 Sportster. mehr

  • in

    Volkswagen Online-Shop

    Rob Bronke verfügt über einen VWWebwinkel.nl und liefert eine große Auswahl hauptsächlich luftgekühlter Volkswagen-Teile. Mit seinen umfangreichen Kenntnissen der klassischen Volkswagen berichtet Rob, dass er schnell und zu guten Preisen liefern kann mehr

  • in

    Goggomobil T250

    Solch ein Goggo stammt aus der Zeit, als das Glück noch üblich war und für so etwas wie ein Auto gespart wurde und die Menschen vorsichtig damit waren. Das hier abgebildete Goggomobil, ein T250 von vermutlich 1959 - mit einem rechten Lenkrad - überlebte lange Zeit und landete schließlich in einem Schrottplatz in Irland. mehr

  • in

    Doretti schlucken

    Die Redaktion von Auto Motor Klassiek sind viel unterwegs und stoßen daher auf alles. Gleiches gilt für die hier abgebildeten Swallow Doretti. Ein Produkt von Swallow Coachbuilding, gegründet von William Lyons, dem Mann, der Jaguar "gemacht" hat. Unter der Leitung eines neuen Managements wurden in den 1950er Jahren etwa 250-offene Sportwagen gebaut mehr

  • in

    Ethanol: E10 in Oldtimern?

    Ethanol verursacht nicht nur schwere Korrosion in Tank, Kraftstoffsystem und Motor, sondern betrifft vor allem Nichtmetalle wie Gummi und Kork, die in Kraftstoffpumpen, Vergasern und Rohren zu finden sind. Benzin-Tanks in Klassikern bestehen aus Eisen und Zinn ... Deshalb sollten Sie niemals Euro 95E10 tanken, es sei denn mehr

  • in

    Mazda MX5

    Der Mazda MX5 hat nun den Status eines Klassikers erreicht. Grund, auf die Ursprünge dieses einen zurückzublicken Kultauto

    . Den Sportwagen verdanken wir dem japanischen Designer Toshihiko Hirai, der seit 1961 auf der Gehaltsliste des japanischen Automobilherstellers steht. Er musste kämpfen, weil das Management in dem schön gesäumten - offenen - Sportwagen überhaupt nichts sah. mehr

  • Scheibenwischerblätter
    in

    Langsame Scheibenwischer

    Wird es regnen und Ihre Scheibenwischer fahren tragisch langsam hin und her? Dies kann verschiedene Ursachen haben. Ihr Klassiker hat normalerweise ein Durchschnittsalter von 30 Jahren oder mehr. Wurden die richtigen Wischerarme installiert? Sie wissen nie, vielleicht hat der Vorbesitzer sie geändert? mehr

  • zeitgenössisches Benzin
    in

    Motor läuft schlecht

    Nachdem Sie den Motor Ihres Oldtimers überholt haben - der Job, vor allem wegen des Winterwetters, vielleicht länger als erwartet - haben Sie alles wieder installiert und ja, es läuft wieder. Mit Mühe Poppen, Poppen und dann ist es wieder still. Abgestellt Nach verzweifelten Versuchen bringen Sie die Maschine wieder auf Kurs, aber der Motor läuft immer noch sehr schlecht. Der Zweifel greift nach Ihnen, die Zündkerzenkabel sind in der richtigen Reihenfolge angeschlossen, die Punkte sind nicht zu eng, die Zündung ist pünktlich mehr

  • in

    Importieren Sie Klassiker und Oldtimer

    Die Menschen werden häufig für die Inspektion moderner Transportmittel ausgebildet und unterscheiden sich technisch erheblich vom herkömmlichen Auto oder Motorrad. Das verursacht manchmal Probleme und Unklarheiten. Also setzte sich der FEHAC mit dem RDW zusammen, um zu sehen, was er dagegen tun kann. Im Prinzip sollte es möglich sein, dass jeder mit jedem Fahrzeug zum RDW fahren kann, es wurde jedoch eine Auswahl von fünf vorgesehenen RDW-Inspektionsstationen getroffen. Die RDW-Mitarbeiter an diesen Stationen verfügen über spezifische Kenntnisse von Klassikern. RDW und FEHAC arbeiten zusammen, um dieses Wissen zu pflegen und erforderlichenfalls zu vertiefen. mehr

  • in

    Oldtimer noch MRB-Befreiung?

    Zum Beispiel haben wir gerade auf der Website von Kollegen Autoweek gelesen, dass es vielleicht nicht so schlimm ist und die Oldtimer weiterhin von der MRB befreit sind, auch unter dem neuen Kabinett. Zum Beispiel bestätigten Quellen zu Finanzen der Zeitschrift. Wie wir verstanden haben, will der neu ernannte Staatssekretär für Finanzen, Frans Weekers, selbst ein klassischer Enthusiast und Besitzer eines Peugeot 504, den Oldtimer-Enthusiasten ersparen. mehr

Laden Sie mehr
Herzliche Glückwünsche. Sie haben das Ende des Internets erreicht.