in

Übergangsregelung: Bedingungen für Benzinklassiker ab Dezember 1 wieder in Kraft

Übergangsregelung

Ab Dezember können die Besitzer eines Benzinfahrzeugs in 1 die Fahrzeuge in der Übergangsregelung für Oldtimer erneut parken. Der Dezember 2017 ist noch im laufenden Kalenderjahr enthalten. Dies gilt auch, wenn jemand in diesem Jahr von der Übergangsregelung Gebrauch gemacht hat und die 2018-Übergangsregelung aufgeben möchte.


In diesem Fall darf der Eigentümer die öffentliche Straße im laufenden Dezember nicht benutzen. Der letzte Monat dieses Jahres ist Teil der Steuerperiode von 2017. Dies betrifft Fahrzeuge mit einem Datum der Erstzulassung von 1 Januar 1977 bis 1 Januar 1988. Diejenigen, die noch nicht im Übergang sind, aber an 2018 teilnehmen möchten, können 31 Dezember 2017 beantragen melden Sie sich bei den Steuerbehörden. In diesem Fall ist der Klassiker möglicherweise nicht im Januar und Februar 2018 unterwegs, genau wie im Dezember 2018. Es gelten weitere Bedingungen.

Übergangsregelung und Versicherung: Mindesthaftpflichtversicherung

Wenn der Eigentümer von der Übergangsregelung Gebrauch macht, wird das Kennzeichen des Fahrzeugs „aktiv“ beim RDW registriert und das Kraftfahrzeughaftpflichtversicherungsgesetz (WAM) ist in Kraft. Sie sind daher verpflichtet, den Oldtimer mindestens für die Haftpflicht gegenüber Dritten in den betreffenden Wintermonaten zu versichern. Die Tatsache, dass die öffentliche Straße nicht genutzt werden darf, entbindet den Eigentümer nicht von der Versicherungspflicht. Derzeit hat das WAM nur eine Ausnahme für Fahrzeuge, die ausgesetzt sind.

Veranstaltungsarrangement in Übergangsregelung

Diejenigen, die die Übergangsregelung nutzen und in 2018 fortsetzen, können den Oldtimer während der nächsten drei "Beschränkungsmonate" für maximal zwei Tage verwenden. Die Veranstaltung muss von den Steuerbehörden genehmigt und vom Veranstalter benachrichtigt werden. Für die Zwecke der TÜV-Prüfung während der Winterregelung kann das Fahrzeug einen Tag lang zum Fahren von und zur Prüfstation verwendet werden. Dies ist nicht zu Lasten der zwei Tage erlaubt.

Übergangsregelung wiederverwenden? Zahlen Sie die 1-Rechnung vor Januar 2018

Die Steuer- und Zollverwaltung gibt an, die Rechnungen im Zusammenhang mit der Übergangsregelung erneut gesendet zu haben. Die Rechnungen müssen für 1 Januar 2018 bezahlt werden. Besitzer eines qualifizierten Benzinfahrzeugs, das erstmals in 1 (Januar 1978) oder später, jedoch vor 1 (Januar 1988) zum Einsatz kam, kommen daher nächstes Jahr für das System in Frage. In 2018 zahlt der Eigentümer außerdem eine MRB-Rate von maximal € 123. Die Steuerbehörde rät den Teilnehmern, die Mitte Dezember noch keine Rechnung erhalten haben, die Kontaktaufnahme mit der Steuer Telefon Auto.

2018: Drei Monate lang nicht auf der Straße und kein öffentlicher Parkplatz

Im Januar, Februar und Dezember 2018 ist das Fahrzeug in der Übergangsregelung nicht auf öffentlichen Straßen zugelassen. Das Parken an einem öffentlichen Ort kommt ebenfalls nicht in Frage. Diesel- und LPG-Kraftfahrzeuge sind - unabhängig vom Alter - von der Übergangsregelung nicht betroffen. Die Eigentümer zahlen dafür den vollen Preis, sofern das Kennzeichen nicht ausgesetzt ist. Kraftfahrzeuge ab vierzig Jahren sind unabhängig von der Kraftstoffart von der MRB ausgenommen.

Beantragen Sie zum ersten Mal eine Übergangsregelung

Eigentümer, die zuvor nicht an der Übergangsregelung teilgenommen haben, dies aber möchten, müssen ihr Fahrzeug vor dem 31. Dezember bei den Steuerbehörden anmelden. Dies gilt auch für die Eigentümer, die vor 2017 teilgenommen haben, jedoch nicht 2017. Die Steuer- und Zollverwaltung hat hierfür die entsprechenden Formulare Aktiv verfügbar. Übrigens haben die noch nicht teilnehmenden Eigentümer der Fahrzeuge, die für die Übergangsregelung in Frage kommen, keine Steuerbescheid von den Steuerbehörden erhalten.

Stoppen Sie die Teilnahme an der Übergangsregelung?

Wenn jemand in 2018 nicht mehr an dem System teilnehmen möchte, muss er die Rechnung nicht bezahlen. Im Laufe des Januar 2018 erhalten die betreffenden Eigentümer eine Rechnung mit dem normalen Satz für die Kraftfahrzeugsteuer.

Übergangsregelung. Für welche Oldtimer?

Wenn ein Oldtimer die Altersanforderungen erfüllt, ist das Schema mit a möglich

  • Personenkraftwagen, Reisemobile oder Lieferwagen, die ausschließlich für den Betrieb mit Benzin bestimmt sind
  • Motor-
  • LKW, der nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird
  • Bus, der nicht für kommerzielle Zwecke verwendet wird

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website der Steuerbehörden.


Bitte helfen Sie uns, diese Website und die angebotenen Artikel kostenlos zu halten. Abonnieren Sie sich Auto Motor Klassiek Außerdem erhalten Sie das Magazin 12 Mal im Jahr per Post. Oder spende einen gewünschten Betrag auf unserer Zahlungsseite über diesen Link. Dafür sind wir sicherlich dankbar.


 


10 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. HILFE!

    Kann ich, wenn ich bei 1 March ein Auto kaufe, trotzdem an der Übergangsregelung teilnehmen? Schließlich konnte ich das Auto nicht vor dem 1980-Januar anmelden.

    Das betreffende Fahrzeug wurde vor einiger Zeit ausgesetzt und ist daher nicht für das System zugelassen.

    Vielen Dank im Voraus

  2. was für eine Menge…. Lassen Sie sie zuerst die Abgase von Flugzeugen reparieren, bevor wir über Verschmutzung und Abgase sprechen.

  3. Es geht nicht um das Auto, es geht nicht um die Enthusiasten. Ist nur der Autobesitzer so viel wie möglich zu leeren. Wo immer möglich Der bezahlte Verursacher ist nicht mehr in Kraft und war noch nie in Kraft. Gas ist oft sauberer. Das Gas wird teuer per Kfz-Steuer und teures Gas bezahlt. Benzin in Belgien ist wesentlich billiger, wenn wir selbst Gas haben. Alle Mitesser müssen bezahlt werden. Auch mit dem Auto. (graues Nummernschild, Doppelkabine usw. von so einem Quatsch. Während das Auto kaum zur Verschmutzung im Vergleich zu den Fabriken beiträgt, sicherlich weltweit. Kommen regelmäßig in Kanada. Jeder dicke 8-Zylinder, ja immer noch ein 60-Cent pro Liter Benzin Bullshit in den Niederlanden, so böse, Pffffff muss alles besteuert werden, aber dann bezahlt alles, auch die Toten.

  4. Im zitierten Artikel sieht es so aus, als ob Sie etwas tun könnten: hahaha! sag lieber was du nicht darfst! Ich habe nur ein Auto. Ich arbeite in der Hotellerie und es gibt keine Transport- und Bürozeiten. Muss ich im Winter aufhören zu arbeiten oder für diese 3 Monate ein Auto kaufen?

    • Dieses Problem wurde von Personen verursacht, die das Oldtimer-Verfahren verwenden, um billig zu fahren, wie Sie es mit nur einem Auto tun.
      Das steuerfreie Fahren war für Personen gedacht, die einen Oldtimer hatten und ein normales Auto als zahlendes Fahrzeug als Haupttransportmittel verwenden.
      Also, oder kündigen Sie, fahren Sie mit dem Fahrrad, wenn Sie es nicht bezahlen möchten. Dann zahlen Sie einfach Ihre Besitzsteuer. Sie beschweren sich hier nicht, weil Sie sauer sind, dass Sie von Ihrer eigenen Genügsamkeit bestraft werden. Wir sind auch solche Fahrer wie Sie.

      • "Dieses Problem" ?? Welches Problem? Es gibt kein Problem und es gab kein Problem. Nur eine gierige Regierung, die es vorzieht, diese Vorteile unter ihren eigenen Armen zu verteilen, anstatt unter den Armen.
        Es kann nicht so schwierig sein, die MRB so zu gestalten, dass Sie für Ihr erstes Auto immer voll bezahlen und für das zweite oder Ihren Oldtimer weniger oder weniger. Es gibt verschiedene Beispiele, bei denen solche Tarifabweichungen gut funktionieren.

        • Gas ist nicht unbedingt sauberer. Bei co, aber die heißere Verbrennung setzt andere Schadstoffe frei, genau wie beim Diesel.

      • Stimme voll und ganz zu! Diese Veränderungen kamen zustande, weil vor einigen Jahren viele Menschen plötzlich einen alten Benz-Diesel fahren mussten. Alle diese extrem umweltschädlichen Autos, die in Deutschland zerstört werden sollten, kamen einzeln in die Niederlande. Außerdem gehört ein Klassiker im Winter nicht auf die Straße !! Hör auf, über die Maßnahmen der Regierung zu jammern. Hast du es selbst gemacht? Möchten Sie das ganze Jahr über fahren? Kaufen Sie ein anderes Auto oder zahlen Sie, wie es sein sollte!

      • was für ein Bullshit kann ich nur für dieses Auto bezahlen und ich habe es gekauft und war mrb-frei. Für die Wintermonate war es schön, zur Arbeit zu gehen

  5. Also 3 mnd Versicherung und TÜV für die. . . zahlen ohne es zu benutzen. Was für ein tolles Arrangement das ist. Dafür sollten wir sicherlich auch dankbar sein. Verstehe nicht, dass wir alle im Büro picken :-(.

Eine Antwort geben

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Ducati 750 SS, SFC Laverda und Guzzi Telaio Rosso

Renault 21

Der Renault 21. Sie sehen sie viel ...