in

Befreiung Kfz-Steuer Teil 2

Auch die FEHAC hat sich logischerweise gegen die Aufhebung der Kfz-Steuerbefreiung ausgesprochen und stützt sich auf die Ergebnisse der von TNO durchgeführten unabhängigen Untersuchung der Umweltauswirkungen von Oldtimern.

Zum Beispiel stellte der FEHAC fest, dass der Beitrag des Oldtimers zur Umweltverschmutzung vernachlässigbar ist und das Argument, dass die Aufhebung der Steuerbefreiung der Umwelt dienen wird, nicht zutrifft. Weil der Beitrag von Oldtimern zu Umweltverschmutzung und CO2-Emissionen vernachlässigbar ist. Von allen Kilometern, die in den Niederlanden mit Personen- und Nutzfahrzeugen zurückgelegt werden, stammen höchstens ein Viertel Prozent von Oldtimern (im Sinne des von Enthusiasten geschätzten Erbes). Darüber hinaus fahren diese Fahrzeuge kaum in der Stadt oder während der Hauptverkehrszeit.


FEHAC: „Leider wurden Oldtimer kürzlich durch die falsche Auslegung eines Berichts der niederländischen Umweltprüfungsbehörde in ein schlechtes Licht gerückt. Ein völlig anderes Bild zeigt die wissenschaftliche, unabhängige Forschung, die das FEHAC zuvor durchgeführt hatte. Der Einsatz von Oldtimern ist nämlich so gering, dass die Erreichung der Ziele zur Verringerung der Feinstaub- und Stickstoffdioxidemissionen durch den sporadischen Einsatz von Oldtimern nicht gefährdet wird.

Nach Ansicht der FEHAC wäre es sehr unklug, die seit 1994 bestehende Befreiung von der Straßensteuer für Oldtimer zu beenden. Die Berechnungen des Centraal Plan Bureaus im Auftrag mehrerer politischer Parteien über die Ergebnisse einer solchen Maßnahme ergeben ein irreführendes Bild der Realität. Denn so wie auch die CPB selbst nicht widerspricht, hat man nicht die große Anzahl von Fahrzeugen berücksichtigt, die für einen großen Teil des Jahres ausgesetzt oder exportiert werden.

Auch der Verlust an Steuereinnahmen wurde nicht berücksichtigt: weniger Abgaben, vor allem aber weniger Mehrwertsteuer und andere Einnahmen aus der großen Oldtimer-Wirtschaft. Und Unternehmen müssen Menschen schließen oder entlassen. Der immaterielle Verlust muss jedoch möglicherweise noch mehr wiegen. Das Streben nach dem Hobby wird für viele sehr schwierig oder unmöglich, und viele Vereine und damit die damit verbundenen sozialen Strukturen gehen verloren.

Geschrieben von die Redaktion

42 Kommentare

Schreiben sie ein Kommentar
  1. Wenn Sie einen Oltimer bezahlen können, können Sie auch die Straßensteuer bezahlen.
    Sie sind besser in der Lage, die Menschen zu bekämpfen, die auf ausländischen Kennzeichen fahren (viele Länder des Ostblocks), weil sie in allen ihren Kreisen gegen das Gesetz verstoßen, und vielleicht kann man sich die Leute ansehen, die wirklich keine MRB mehr bezahlen können, um sie vom Einkommen zu befreien und Macht.

    • Piet, ich möchte dich nicht angreifen, aber dein erster Satz ist kompletter Unsinn !! Wenn Sie einen Oldtimer bezahlen können, können Sie auch die Straßensteuer bezahlen. Ich habe eine Korvette von 84, für die ich keine Straßensteuer zahle. Viele meinen, es wäre ein Youngtimer, aber es fällt unter das Oldtimer-Schema, über das wir hier sprechen. Ich habe meinen Urlaub jahrelang übersprungen, um eine Corvette kaufen zu können (noch nicht mein Traum, aber zumindest ein Anfang). Ich habe eine Familie mit zwei kleinen Kindern und mein Mann muss sich seinen Lebensunterhalt selbst verdienen. JA Ich habe einen Oldtimer (oder Youngtimer, wie auch immer Sie es nennen wollen), aber NEIN Ich kann den 70-Euro pro Monat nicht verpassen. ..

      • Aber was lese ich jetzt? Ich überspringe die Ferien, um ein klassisches Auto zu kaufen? Ihre Kinder werden das mögen. Alle Freunde im Urlaub, aber nein ... Papa braucht einen Zuhälter.

        Nur zusätzliche Aufgabe. Benutzer bezahlt Warum muss ein Großvater, der 4000 km in einem Jahr mufft, 45 Euro pm für seinen Meriva und den Nachbarn zahlen, der 35000 mit seinem Aygo, aber 15 fährt?

  2. Vielleicht ist das auch eine Möglichkeit:
    eine vernünftige Anzahl für Oldtimerbesitzer
    Kilometer pro Jahr bestimmen, was dann in die jährliche TÜV-Prüfung aufgenommen und erwähnt werden kann.

  3. Ja, wie viel komplizierter möchten Sie das Leben gestalten? Und wenn jemand im Mai auf die Straße gehen will und wer wird das beaufsichtigen? Wie viele Dosen von Beamten werden wir dafür wieder aufstoßen? Der niederländische Bürger ist genau das, dass eine unendliche Differenzierung mit der Regierung einhergehen kann.

  4. Ich habe die gesamte Regierung satt. alles ist unfair, dumm und kurzsichtig verteilt. Es ist zu einer Mega-Kultur geworden und wird nur noch schlimmer.
    Lass sie gehen und mache Mega-Arbeit, dann werden alle ihre finanziellen Probleme gelöst. aber sie ziehen es vor, dieses Land aufzuhalten und zu nehmen, was da ist,
    Das Schiff sinkt und anstatt es zu retten, wird es von seiner eigenen Regierung geplündert.
    Gute Investitionen machen immer Lust, aber diese Regierung wird das nie erfahren.

  5. EINIGE LEUTE MÜSSEN SICHERN, UM ALLES ZU ERWERBEN.
    WAS FÜR DIESE MODERNEN AUTOS GUT IST, Je mehr dies darauf ist, desto mehr Teile können gehen.
    AUTOS SIND VOLL TECHNOLOGIE, DIE SIE VORHER NICHT HATTEN UND ZUFRIEDEN WAREN!
    MEIN VATER MUSS LETZTE EURO 250 ZAHLEN, UM EINE DEFEKTE DIMLIGHT-BIRNE ZU ERSETZEN! WENN DIE MENSCHEN WÄHLEN, IHR GÜNSTIGES VON A NACH B ZU ÜBERTRAGEN, IST PURE NOTWENDIG.
    ALLES ERHÄLT MEHR (ERHÖHEN SIE DIE MwSt.) ADDIEREN SIE, WIE VIEL WIR BEREITS AUF ALLE STEUERN ZAHLEN. LAGE TAX ROAD TAX EXCISE DUTIES ETC ETC ETC. Ich denke, die meisten "Profiteure", wie manche sagen, haben hier wirklich kein überhöhtes Einkommen. FANGEN SIE AN, DIESE SCHRECKLICHEN DICKEN BONUSEN MIT BONUSEN AUF BONUSEN ZU LÖSCHEN, UND MACHEN SIE DANN DIE SCHWACHEN LEUTE AN. Meistens arbeiten die Menschen für weniger Lohn, der härter ist als der Wahnsinn der Hauptverdiener. NEIN WISSEN SIE, WAS WIR KORRUPTIERTEN LÄNDERN WEITERE MILLIARDEN GEBEN? Ich arbeite hart für einen Mindestlohn. UND JA, ICH FAHRE EINEN ALTEN VOLKSWAGEN JETTA DIESEL. Ich würde gerne einen sehr kleinen Teil am Ende des Mondes hinterlassen.

  6. Das Problem ist leicht zu lösen blaue Kennzeichen für Menschen, die steuerfrei fahren möchten.
    Nur Juni, Juli und August uneingeschränkt außerhalb nur an Wochenenden.
    normale gelbe Kennzeichen für Menschen, die unbegrenzt fahren möchten und daher die volle Steuer zahlen.
    Die meisten ECHTEN Oldtimer-Enthusiasten stimmen dem zu.

      • Blödsinn, warum darf ich nicht im Mai oder September fahren? Sollte das auch arrangiert werden? Es fängt an, der Ex-Sowjetunion sehr ähnlich zu sein !!!!

    • Was für eine gute Idee. Und dann unterscheiden wir auch, ob zum Beispiel vor oder nach 1 April 1953 geboren wurde und ob die Menschen im zweiten oder dritten Stock leben. Dann mussten wir auch eine Menge wichtiger Arbeiten für eine ganze Reihe zusätzlicher Beamter prüfen und dabei die Leistungen aufrechterhalten.

  7. Langsam aus allen Richtungen nach Den Haag zusammen mit allen Oldtimer-Fahrergruppen. Kritisieren Sie alles und alles bequem von Ihrem Sessel aus. Aus diesem Grund erledigen die politischen Verräter alles und setzen es hier um. Sie werden hier süß gehalten, wenn Sie auf den Premierminister schwören dürfen, aber nichts anderes ist erlaubt, ein Paradebeispiel des modernen Kommunismus.

    Die nächste Regierung gibt jedem ein Stück Land, in dem Sie Ihr eigenes Essen säen und ernten können. Ich denke, ich werde meinen Dikke Benz als Traktor einsetzen. 8-)

  8. Du hättest daran denken können, als du angefangen hast zu stimmen.
    Nur holländische Klassiker ausgenommen und nicht das Importmaterial.

  9. Dass sie das lächerlich machen !!! Lassen Sie sie Autos besteuern, die jetzt importiert werden, aber die Autos, die jetzt da sind ... Lassen Sie sie in Ruhe, dann ist jeder froh, dass es keine Autos mehr gibt und der Liebhaber kann sein Auto behalten. Alle sind glücklich

  10. Lassen Sie diese ausländischen Lastwagen Maut zahlen. Sie zerstören unsere Straßen und geben 1000-mal mehr Ruß / subtiles Material ab als die wenigen Oldtimer, die an einem schönen Tag auf niederländischen Straßen fahren. Es ist diese linke Umweltlobby, die dies möglich gemacht hat.

  11. Sie sind unzuverlässige Bastarde, ich habe für Rutte gestimmt und ich fühle mich im geringsten betrogen.
    Eines ist sicher, das ist geradezu schlecht für die Wirtschaft. Und wie schon geschrieben, was soll ich mit meinem Auto machen? Es ist von unschätzbarem Wert, es zu verkaufen ist nicht möglich, niemand will es und Abriss ist eine Schande, aber eigentlich das einzige, was noch übrig ist!

    • Das hättest du wissen sollen. Rutte ist eine große Lügnerin. Wochenlang konnten wir Plakate sehen, auf denen in coolen Briefen stand, dass „der Niederländer eine Steuerermäßigung verdient“, während klar war, dass fast alle Steuern steigen würden. Dank diesem schönen VVD. Die gleiche Lüge über die HRA, an der Rutte „nichts ändern wollte“, weil das unzuverlässig wäre. Die gesamte niederländische Politik ist eine kontinuierliche Repräsentation schlechter Künstler, die nur eines können: so viel Geld wie möglich harken

  12. nur eine kleine 1-Antwort, dann werde ich aufhören, weil es glaubt, wird es weitergehen. ein demokratisches Land, bring mich nicht zum Lachen. aber so meine antwort: wilders wachte diese woche auf. Er sagte, alle Pole und andere Ausländer, die unsere Straßen hier benutzen und kaputte Straßen fahren, zahlen Steuern. hehe endlich und bleib weg von uns, Oldtimer-Enthusiasten.

  13. Ich selbst bin eine alte Entermesserin, die derzeit restauriert wird und morgen die Leute anrufen wird, die sie für mich fertigstellen, damit sie aufhören können, denn wenn das so weitergeht, kann ich dies nicht bezahlen (nachdem 6000e gestoppt wurde) im letzten Jahr. Ich möchte dieses Auto ohne Dach in der Mitte der Autobahn abstellen und sagen, wo und wann!

    • Ich denke, Sie sollten dieses Projekt in den Innenhof schieben und dort in Brand setzen. Sie können dann gleichzeitig einem unserer politischen Zwerge einen Überblick über den gesamten Handel geben, der zerstört wurde. Ich sage, es ist beabsichtigt und nicht "wird", weil die Nachrichten bereits Schaden verursachen. Vielleicht werden diese Schwänze dann erkennen, dass sie bei weitem nicht das beabsichtigte Geld einsammeln, weil sie nicht rechnen können.

  14. Der Plan ist völlig verrückt. Es generiert kein Geld für die Staatskasse, sondern kostet Arbeitsplätze, viele Arbeitsplätze in der ohnehin schlecht laufenden Autowelt.
    Ein Flugzeug, das eine zusätzliche Runde fliegen muss, weil es nicht in Schiphol landen kann, verschmutzt mehr als viele Oldtimer.
    Vielleicht ein Tipp für diese Regierung, die sich nicht um historische Normen und Werte kümmert. Verkaufen Sie einfach das Muiderslot, das Rijksmuseum und den Binnenhof. Machen Sie schöne Wohnungen daraus und das bringt viel.

  15. Warten Sie eine Minute, aber wie sich herausstellt, wenn Sie sich umschauen, haben Sie es kommen sehen. Plötzlich alle rauchenden Wellen und Fantasien aus 25-Jahren und allen Fässern.
    Keine echten Enthusiasten, aber nur eine schöne günstige Alternative. Das sind die Schuldigen.
    Ein wahrer Enthusiast hat ein klassisches Auto in gutem Zustand und wird oft auch geschätzt. All-Risk versichert und im Winter gelagert.
    Das ist der wahre Enthusiast, für diese Gruppe muss ein Arrangement möglich sein.
    Und ja, weg mit dem alten Rauchmüll.
    Ich habe im letzten 12-Jahr möglicherweise 15000-Euro in meinen Buick investiert. Bewertungswert 12000 und alle Risiken versichert. Ich bin seit über 25 Jahren ein echter Enthusiast.
    Wir lassen uns das nicht mitnehmen.

  16. Leider haben uns die Weisen aus Den Haag gefunden. Eine weitere bereits leere Flasche, in der vielleicht noch ein Tropfen herausgedrückt werden kann. In diesem Land, in dem Sie für Ihr Hobby zum Schlachten geführt werden, scheint nichts mehr heilig zu sein. Wofür? Es wird kein ernstes Geld verdienen, oder? Dann gibt es mehr zu gewinnen in Boni und "mit mehr als 50 vorzeitigem Ruhestand". Sie werden das Glück haben, eine Sammlung von Motorrädern zu haben, die alle einmal im Jahr auf der Straße zugelassen sind und die dann von den Menschen auf der Straße mit Respekt und Begeisterung betrachtet und beantwortet werden. Ich hoffe, dass die Politiker zur Besinnung kommen und hier eine besser durchdachte Alternative finden. Die Befreiung auf einmal verschwinden zu lassen, ist in der Regel Diebstahl. Schließlich sinkt der Wert Ihrer Klassiker, weil der Absatzmarkt viel kleiner ist.

    • Nichts ist so unzuverlässig wie unsere Regierung. Wir fallen von einer Überraschung zur anderen. Das eine Mal ist es wieder so, eine Nuss in Den Haag, die nach einer versehentlichen Explosion eines LPG-Autos denkt, dass LPG abgeschafft werden sollte. Ein Kollege Oetlul rechnete gleichzeitig aus, dass er mehrere Millionen zusätzlich generieren würde. Der Verkauf von LPG-Anlagen wurde fast eingestellt.
      Vor nicht allzu langer Zeit war eine CU Troela der Meinung, dass diese Befreiung abgeschafft werden sollte. Der Umsatz ging sofort zurück. Sie können Bücher mit solchen Beispielen füllen. Dieses Land braucht Stabilität, Ruhe und Klarheit, aber unsere politischen Zwerge scheinen das nicht zu erkennen.
      Oft sind es nur Gerüchte aus Den Haag, die die Wirtschaft massiv bremsen. Unsere politischen Zwerge in Den Haag haben jetzt, nicht einmal ein Jahr nach der letzten Änderung, den Plan sogar beschlossen. Wir müssen es erst wieder sehen, aber der erste Schaden ist vorerst schon angerichtet. Wir sind derzeit wieder in Verunsicherung. Und das sei das letzte, worüber wir schüchtern sind

    • Unsere umliegenden Länder, be-du-fr, haben bereits ein 30-Jahresabkommen, ned ist Eur, Union aber Rutte 2
      gibt z, n selbstgefällig aber einen Dieb und jagt hier in ned, alle neigen sich, und was erreichen sie, das
      ned. geht zur Hölle und nichts mehr !!!!
      grüße pierre

  17. Ich denke, es ist geradezu böswillig, was diese Regierung vorhat, ein Hobby nach dem anderen wird umgedreht, alles wird besteuert / unmöglich gemacht, ich stimme sehr gut mit Peer und a3 im ganzen Haag oder wichtigen wirtschaftlichen / vollkommen sichere politische Verbindungen mit echten Klassikern.
    Was ist mit dem Sammeln von Unterschriften?
    Die großen Linken haben eine Mehrheit, aber wenn eine bestimmte Anzahl von Unterschriften gegen einen Vorschlag gestimmt wird, können wir als Publikum etwas tun?
    (facebook; adjeford)

  18. Haben Sie selbst ein 911 von 1987; Zuerst gab es die Regel, dass bis 1986 Steuer frei wurde und weiter nicht.
    Dann kam die Übergangsregelung, es bestand die Hoffnung, dass meine 911-Steuer ebenfalls in 2013 freigegeben wurde, aber leider ein neuer linker Umweltschützer in der Regierung. Ich bezahle 600-Euro für 2000-Hobbykilometer pro Jahr.

    • Hallo Herr Hekkelman, schade, dass Sie diese 600 bezahlen müssen. Aber wenn du so fährst ... Mummie. Ich würde auch 600 dafür bezahlen. Und Sie müssen ein Enthusiast sein, sonst hätten Sie eine 86.
      Das Problem wird von jedem verursacht, der jeden Tag in alter Scheiße fährt. Ich ärgere mich manchmal, wenn ich für einen so alten billigen Bastard bremsen muss, während ich 2700 pro Jahr für 1 Auto ankreuze.
      Aber das wird noch mehr mit dem 11500 kg schweren Diesel, den ich dort habe. Ich habe mir noch nicht angesehen, was es kosten soll ...

  19. Hält es für einen fehlgeleiteten Plan und entscheidet, ob er umgesetzt wird. Haben Sie einen Opel Admiral mit 1664 kg schwerem Benzin auf dem Nummernschild, das in MRB 1880,00 € pro Jahr kostet, und einen Volvo 245 ab 1982 mit Benzin, der 1316 kg wiegt und in MRB 1332,00 € pro Jahr kostet. Kommt auf 3212,00 €. Beide Autos sind Hobbyautos. Meine Frau hat keinen Führerschein und ich fahre jeden Tag mit dem Zug und der U-Bahn zur Arbeit. Wenn die Politiker ihre Sinne behalten, werde ich die Gasinstallationen entfernen und den Volvo weiter mit Benzin fahren (schön für die Umwelt), und der Opel wird ausgesetzt und fährt nur im Sommer. Und vielleicht werde ich die Entscheidung treffen, meinen Volvo auf eine elektrische Version umzustellen. Dies wurde kürzlich von der RDW durchgeführt und genehmigt.

  20. habe einen renegade jeep mit lpg. mache dich für 10 mal im Jahr auf Tour. jetzt würde ich rund 1650 Euro pro Jahr bezahlen. echter Wahnsinn Selbst als ich es letztes Jahr gekauft hatte, hatte ich einen schwarz-weißen Brief von den Steuerbehörden, in dem gesagt wurde, dass das Auto straffrei ist.
    will es nicht verkaufen, weil ich es sehr genieße. Auch das Geld, das Sie zurückbekommen, ist minimal halbiert. wird dein Hobby überhaupt genommen? Sagen Sie uns einfach, ob es Promotionen geben wird. Ich stelle meinen Jeep über die a27

  21. Chevypeer: Lassen wir uns als unbeschwerte Schafe zur Schlachtung bringen? Mit dem Drama des grauen Abzeichens direkt hinter osn ist jetzt die Zeit zum Handeln. Wenn wir Aufmerksamkeit wünschen, müssen wir Randstad für ein paar Tage blockieren. Oldtimer-Besitzer vereint U.

  22. Ich habe mehrere Oldtimer für mein Hobby, die ich dank der Steuerbefreiung bezahlen kann!
    Ich kaufe viele Teile, ist gut für die Wirtschaft!, Ich habe 2 mit Flüssiggas betrieben, gut für die Umwelt! und durch mein Hobby halten auch mehrere Leute am arbeiten!
    Warum müssen wir jetzt dafür bestraft werden?

  23. Und seid ihr alle glücklich mit eurer Stimme von vor ein paar Wochen? Und mit Ruttes vielen Lügen ("Der Niederländer verdient eine Steuerermäßigung")? Die Niederlande wurden aus steuerlichen Gründen vergewaltigt, was bedeutet, dass Autobesitzer gesetzwidrig sind. Nicht nur ein Viertel des durchschnittlichen täglichen Nettoeinkommens in der Parkuhr, sondern auch ein Monat pro Jahr für die BPM allein an Ihrem Auto. Wenn es sich um ein durchschnittliches Dieselauto handelt, können Sie sogar einen weiteren Monat für die böse HAUSHALTSSTEUER arbeiten. Sogar zahlen, um nicht zu fahren, und wir sind mit Geldstrafen überlastet, weil das Finanzministerium Kürzungen vornehmen muss. Rund um Amsterdam werden Razzien durchgeführt, um so viel Geld wie möglich einzusammeln. In einem von Steuern vergewaltigten Land wie unserem müssen wir uns nicht auf eine wirksame und vernünftige Regulierung verlassen, geschweige denn auf eine gerechte. Und jeden Tag, wenn Sie aufwachen, ist es eine weitere Überraschung, was Den Haag erfunden hat.

  24. Verknüpfen Sie einfach die MRB-Befreiung für Oldtimer mit dem Besitz eines Tagesautos, für das MRB bezahlt wird. Wenn Sie jeden Tag einen Oldtimer fahren, zahlen Sie den normalen MRB-Satz für dieses Auto. Wenn Sie mehr als einen haben, fallen diese unter das Freistellungssystem. Dies hält die Enthusiasten / Sammler von Maßnahmen fern, die den täglichen Gebrauch aufgrund des vermeintlichen finanziellen Nutzens verhindern sollen! Wenn Sie täglich einen Oldtimer fahren und den Überblick behalten möchten, ist dies per Definition nicht billiger als jedes sparsame Auto.

  25. Sie werden von diesen Leuten satt, die die mrb abschaffen wollen. Es ist an der Zeit, gemeinsam gegen diese Regierung vorzugehen. Es sind Ratten, die Milliarden verschenken und sie dem Bürger, der noch arbeitet, wegnehmen.
    Vielleicht ist es eine Idee, ein 40-Kilometerzeichen auf dem Oldtimer anzubringen, keine Steuern mehr, aber wieder Staus.

    fri gr. B de Haas.

  26. Ich habe selbst einen restaurierten Chevrolet Pick-up. In 13 Jahren habe ich viel Geld und buchstäblich Blut, Schweiß und Tränen investiert. Wenn die Befreiung aufgehoben wird, werde ich gezwungen sein, mein Auto wie viele andere zu verkaufen. Die Preise fallen und wer will das überhaupt kaufen? Sie werden sie nicht mehr an die Straßenfertiger verlieren, nur die Reichen können sich ein solches Auto leisten. Es ist nicht nur mein Transportmittel, sondern auch mein Hobby, meine Leidenschaft und eine Investition. Ich bin wirklich wütend !!!

  27. Ich habe eine Citroen DSuper auf LPG. Damit fahre ich maximal 3.000 km pro Jahr. Angenommen, die Befreiung wird aufgehoben und die Verbrauchsteuer auf LPG erhöht. Ich werde in ca. Zahlen Sie 1.400 Euro Kfz-Steuer. Ich habe den LPG-Tank 700 Euro abgerissen. Angenommen, der Preisunterschied zwischen Benzin und LPG bleibt 1 Euro und die Dame verwendet LPG genauso viel wie Benzin (1 bei 10), dann liegt der Wendepunkt bei 7000 Km. Kurz gesagt: LPG-Tank aus = 400 Euro kostet weniger pro Jahr. Aber natürlich mehr co2-Emissionen.

Schreiben sie ein Kommentar

Die Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert * *

Änderungen in der Kraftfahrzeugsteuer

Befreiung Kfz-Steuer Teil 3